Weblog von lars

Ein neues Nutenbrett

Da unser altes Nutenbrett eine leichte Schräglage aufwies, wurde es nun Zeit, ein neues Konzept anzuwenden. Dies sollte auch eine punktuelle Nachjustierung erlauben und somit eine höhere Präzision der Z-Achse bei großen Objekten ermöglichen.

Deutsch

ImplicitCAD unter Debian installieren

ImplicitCAD ist ein skript-basiertes CAD-Programm. Objekte, sowie ihre Verknüpfungen und Operationen können entweder in einer an OpenSCAD angelehnten Syntax oder direkt in Haskell beschrieben werden. So vereint ImplicitCAD die Vorteile einers text-basierten 3D-Modellierers mit der Funktionsfülle einer vollwertigen Programmiersprache.

Deutsch

Laser zum Frühstück

Dieses Frühstücksbrettchen wurde mit einem Laser inhaltlich und optisch aufgewertet. Der Produktionsablauf ist recht unspektakulär und umfasst folgende Schritte:

  1. passendes Zitat auswählen
  2. Zitat mit Inkscape als Vektorgrafik vorbereiten
  3. Vektorgrafik in PyCAM einfügen und einen einschichtigen Gravur-Pfad erstellen
  4. die erstellte GCode-Datei in EMC2 laden und ausführen
Deutsch

Adaptive DropCutter step-forward

The DropCutter strategy is probably the most simple algorithm for machining. It calculates the lowest possible position of the tool at various locations above the model. The path of the tool is usually split into parallel lines of movement. Since this strategy is simply based on sampling the surface of all cutter locations, the crucial parameter here is the "step-forward" - the distance between two points of calculation on one line.

See this screenshot for an example of a sampling grid. The red dots are the points of calculation.
[inline:dropcutter_grid.png]

Deutsch

Erster Prototyp eines Zyklonabscheiders

Beim Fräsen von Objekten entsteht viel Staub und eine Menge Späne. Diese sollten möglichst vollständig abgesaugt werden, um die Fräse vor Ablagerungen zu schützen. Ein Staubsauger, dessen Schlauch in der Nähe des Fräsers endet, ist hierfür wohl die gebräuchlichste Methode.

Deutsch

Erste Reinigung und Home-Switch-Zerstörung

Nach bisher etwa 6 Stunden Maschinenlaufzeit ist nun endlich die Zeit gekommen, die Fräse einer Grundreinigung zu unterziehen. Da wir bisher keine funktionierende Span-Absaug-Vorrichtung verwenden, waren die Achsen mittlerweile recht zugestaubt. Die daraus resultierende Geräuschkulisse begann beunruhigende Ausmaße anzunehmen, so dass eine Wartung langsam unvermeidbar wurde.

Zuerst begannen wir mit der groben Reinigung des Fräsen-Gehäuses mit Hilfe eines Staubsaugers. Anschließend säuberten wir das Achsen-Gestänge mit Lappen und Pinsel.

Deutsch

Notschalter gesucht

Beim heutigen Experimental-Treffen planten wir, Reprap-Teile zu fräsen. Die Teile haben wir zuvor in [[http://inkscape.org|Inkscape]] als 2D-Schnittmuster modelliert. Die Umwandlung der Objekt-Pfade in Werkzeugpfade (GCode) ist in Inkscape beispielsweise mit dem [[http://www.cnc-club.ru/forum/viewtopic.php?f=15&t=35|GCode-Tools-Plugin]] möglich. Leider unterstützt es keine [[Stütz-Brücken]] und ist somit ungeeignet, falls die Objekte klein sind und kein [[Vakuumtisch]] verwendet wird.

Deutsch